Dienstag, 17.07.2018 05:47 Uhr

Piratas da Atlântica

Verantwortlicher Autor: Tanja Obermann Rust, 17.06.2018, 16:36 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 4701x gelesen

Rust [ENA] pünktlich zum Sommerbeginn bringt die High Divers Show in Deutschlands größtem Freizeitpark die Besucher ab dem 23. Juni 2018 zum Staunen. Mit nervenaufreibenden Sprüngen, Schrauben und Salti aus extremer Höhe begeistern die wagemutigen Profi-Sportler der Show „Piratas da Atlântica“ das Publikum bis zum 09. September 2018 mehrmals täglich im Portugiesischen Themenbereich.

Vor der atemberaubenden Kulisse der Attraktion „Atlantica SuperSplash“ stellen sich acht mutige Helden der Piratencrew einer Herausforderung der besonderen Art. In einem spannenden Wettstreit versucht jeder der Extrem-Sportler, seine Mitstreiter mit noch gewagteren Sprüngen und Schrauben von dem 25 Meter hohen Sprungturm zu überbieten und das Publikum in Begeisterung zu versetzen. Der Kick des Vorhabens: Die Akrobaten beschleunigen während ihres Flugs innerhalb von 2,5 Sekunden auf eine Geschwindigkeit von bis zu 90 Stundenkilometer. Sie müssen jedoch beim Eintauchen in kürzester Zeit wieder abbremsen, da das Becken eine Tiefe von nur 2,70 Meter hat.

Die 20-minütige Show fesselt die Besucher mehrmals täglich mit zahlreichen imposanten Sprüngen und akrobatischen Elementen und ist somit der perfekte Nervenkitzel für Groß und Klein. Public Viewing: Kurz vor dem Start der FIFA Fußball-WM in Russland dürfen sich die Public Viewing Gäste von Deutschlands größtem Freizeitpark auf eine neue 33,5 Quadratmeter große LED-Leinwand freuen. Auf der Piazza Colosseo im gleichnamigen Europa-Park 4-Sterne Superior Hotel garantiert die 7,8 Meter breite und 4,3 Meter hohe Fläche feinstes Fußball-Feeling. Die Leinwand ist mehr als doppelt so groß wie noch bei der Fußball-EM vor zwei Jahren in Frankreich und damit so groß wie nie zuvor.

Alle 64 Spiele zwischen dem 14. Juni und dem 15. Juli 2018 werden hier kostenfrei gezeigt. Auch im Europa-Park regiert König Fußball: Im Englischen Themenbereich sorgt eine 12 Quadratmeter große LED-Leinwand vor der Arena of Football für beste Stimmung auf der Fanmeile. Ebenso präsentiert sich das Camp Resort als Public Viewing Standort. Alle Spiele mit Anpfiff um 17 Uhr werden in der Cantina Amigo gezeigt. Partien mit deutscher Beteiligung werden zusätzlich im Silver Lake Saloon auf einer neun Quadratmeter großen Leinwand übertragen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.